Fahrschule Marc Bodenmann

Über mich

 

Bereits als ich 1995 meine Lehre als Maurer begann, spielte ich mit dem Gedanken, dass ich mich später zum Fahrlehrer ausbilden lassen möchte. Autos haben mich schon immer fasziniert und ich bin leidenschaftlich gerne auf der Strasse unterwegs. Ausserdem mag ich den Kontakt zu Menschen und gebe gerne mein Wissen weiter. Als Fahrlehrer kann ich diese Aspekte perfekt miteinander verbinden. 2004 absolvierte ich daher die Fahrlehrerberufsschule in Wohlen und bin nun seit fast 10 Jahren selbständiger Fahrlehrer. Es ist mir ein Anliegen, immer auf dem neusten Stand zu bleiben, weshalb ich mich in diversen Kursen regelmässig weiterbilde. Ebenso bin ich Mitglied im Aargauer Fahrlehrer Verband.

Ich habe eine unkomplizierte und lockere Art und passe die Fahrstunden stets an die Bedürfnisse meiner Schülerinnen und Schüler an. Es ist mir wichtig, meine Fahrstunden interessant und lehrreich zu gestalten und dadurch meinen Schülern den Weg zum Führerschein so einfach und angenehm wie möglich zu machen. Mein Ziel ist, dass meine Schüler später sicher im Strassenverkehr unterwegs sein können.

Auch privat bin ich gerne unterwegs, sei es zu Fuss, mit dem Auto oder mit dem Flugzeug. Daneben lese ich gerne und spiele Unihockey beim Verein UHC Powermäuse Brugg, bei dem ich auch als Sponsor engagiert bin.